Kultur

Vielfalt verbindet

Theaterprojekte auch an Schulen

Theater fördert die Wahrnehmung für Literatur und das allgemeine Leben. Der theatrale Unterricht bietet die Möglichkeit vielfältigster persönlicher und sozialer Lernerfahrungen, sowie die Vermittlung von wahrnehmenden und gestaltenden Prozessen mit dem künstlerischen Medium Theater.

Mit handlungs- und prozessorientierten Methoden vermitteln wir den Schülern die Lernfelder der darstellenden Kommunikation, wie zum Beispiel: Darstellendes Verhalten, darstellendes Spiel und darstellende Kunst.

Wir arbeiten mit allen Klassenstufen zusammen.

Auch für Anfänger sind unsere Kurse bestens geeignet, denn sie werden durch die Methoden des darstellenden Verhaltens und des darstellenden Spiels an einen handlungsorientierten Ansatz herangeführt.

Diese Theaterpädagogik schafft einen Raum, in dem Begegnungen möglich sind und vertritt die Haltung einer Trans- und Hybridkultur.

  • Betreuung Ihrer Theater AG und Theaterprojekte
  • begleitende Theatermethoden im Unterricht
  • langfristige und kreative Theaterprojekte
  • Förderung persönlicher und sozialer Kompetenzen & Teamfähigkeit
  • Unterstützung verschiedener Projekttage & Projektwochen
  • präventive Workshops u.a. gegen Gewalt, Sucht & Mobbing
  • mehr Chancengleichheit durch gezielte, nachhaltige & künstlerische Stadtteilarbeit

Interesse? Dann kontaktieren Sie uns JETZT!

Oder rufen Sie uns unter 0201 - 50 79 07 44 an!

Empfehle uns weiter...